Beitragsliste anzeigen
WinCC (TIA Portal) -- Arbeiten mit Projekten -- Projekte migrieren
"Wie können Sie im TIA Portal V13 Projektdaten von einem Gerät laden, das mit dem TIA-Portal V12 projektiert wurde?"
Wie kann ein mit WinCC flexible erstelltes Bediengerät in ein bestehendes TIA Portal Projekt integriert werden?
Wie können Sie in STEP 7 (TIA Portal) V12 ein Programm-Upload durchführen, wenn das Gerät mit STEP 7 V11 projektiert wurde?
Wie migrieren Sie ein SIMATIC WinAC MP-Projekt von SIMATIC WinCC flexible 2008 SP3 nach SIMATIC WinCC (TIA Portal) V11/V12?
Wie kann ein WinCC flexible 2008 SP3 Projekt unter Windows 7 64 Bit nach WinCC (TIA Portal) V11 SP2 migriert werden?
Wie erfolgt die Migration eines WinCC flexible 2008 Projektes nach WinCC V11 (TIA Portal)?
Welche Einstellungen soll WinCC (TIA Portal) vor dem Kopieren eines bestehenden HMI Bildes in ein weiteres HMI Bediengerät vorgenommen werden?
Wie können Sie globale Bibliotheken von WinCC flexible nach WinCC (TIA Portal) übernehmen?
Wie können Sie ein in STEP 7 integriertes Projekt von WinCC flexible nach WinCC (TIA Portal) migrieren?
WinCC (TIA Portal) -- Arbeiten mit Projekten -- Bibliotheken verwenden
Wie können Sie globale Bibliotheken von WinCC flexible nach WinCC (TIA Portal) übernehmen?
WinCC flexible ES -- Arbeiten mit Projekten -- Umstieg auf eine neue Version
Wie kann ein mit WinCC flexible erstelltes Bediengerät in ein bestehendes TIA Portal Projekt integriert werden?
Wie migrieren Sie ein SIMATIC WinAC MP-Projekt von SIMATIC WinCC flexible 2008 SP3 nach SIMATIC WinCC (TIA Portal) V11/V12?
Wie kann ein WinCC flexible 2008 SP3 Projekt unter Windows 7 64 Bit nach WinCC (TIA Portal) V11 SP2 migriert werden?
Wie erfolgt die Migration eines WinCC flexible 2008 Projektes nach WinCC V11 (TIA Portal)?
Wie können Sie ein in STEP 7 integriertes Projekt von WinCC flexible nach WinCC (TIA Portal) migrieren?
Wie können Sie globale Bibliotheken von WinCC flexible nach WinCC (TIA Portal) übernehmen?
Wie kann in WinCC flexible verhindert werden, dass Bilder und Bildobjekte automatisch bei einem Wechsel der Bildschirmauflösung (evtl. Widescreen) angepasst werden?
Welche Lösungsangebote gibt es, um mit unterschiedlichen WinCC flexible Versionen zu arbeiten?
Wie kann ein ProTool Projekt mit SIMOTION CPU-Anbindung in ein WinCC flexible Projekt und SIMOTION SCOUT migriert werden?
Welche Zusammenhänge bestehen in WinCC flexible zwischen den Versionsbezeichnungen?
Wie können Variablennamen nach einer ProTool-Migration an die Namenstruktur von WinCC flexible angepasst werden?
Welche Anpassungen unter WinCC flexible 2004 SP1 sind beim Umstieg von TP 170micro zum TP 177micro bzw. vom TP170A zum TP 177A erforderlich?
Wie können Sie globale Bibliotheken von WinCC flexible nach WinCC (TIA Portal) übernehmen?
Bestellnummer:

Beschreibung
Im Gegensatz zu einer projektbezogenen WinCC flexible Bibliothek, können globale Bibliotheken von WinCC flexible nicht direkt nach WinCC (TIA Portal) migriert werden.

Informationen zum Thema Bibliotheken:

  • Projektbezogene Bibliothek
    Die Projektbibliothek wird gemeinsam mit dem erstellten Projekt gespeichert, in dem sie erzeugt wurde. Somit wird eine projektbezogene Bibliothek mit dem erstellten Projekt nach WinCC (TIA Portal) automatisch migriert.
  • Globale Bibliothek
    Die globale Bibliothek wird nicht mit dem erstellten Projekt gespeichert.
    Die mitgelieferte Systembibliothek befindet sich z. B. im Installationsverzeichnis von WinCC flexible. Eigene Bibliotheken liegen z. B. unter "Documents and Settings", wenn der default-Pfad verwendet wird. Somit wird eine globale Bibliothek nicht automatisch mit der WinCC flexible Projektierung nach WinCC (TIA Portal) migriert.

Um eine globale WinCC flexible Bibliothek nach WinCC (TIA Portal) zu übernehmen, gehen Sie folgendermaßen vor.

Funktionsbeschreibung
Für die folgende Vorgehensweise wurde ein neues MP 277 Touch Projekt erstellt. Sie können auch eine bestehende WinCC flexible Projektierung verwenden. Das verwendete Bediengerät muss die in der globalen Bibliothek verwendeten Objekte usw. unterstützen.

Kurzbeschreibung

  • Öffnen Sie die globale Bibliothek, in der die Objekte enthalten sind, die Sie in WinCC (TIA Portal) übernehmen möchten.
  • Fügen Sie alle benötigten Objekte in ein vorhandenes Bild/Bilder ein.
  • Migrieren Sie die WinCC flexible Projektierung nach WinCC (TIA Portal).
  • Öffnen Sie das migrierte Projekt in WinCC (TIA Portal).
  • Öffnen Sie die globale Bibliothek von WinCC (TIA Portal).
  • Fügen Sie die in den Bildern vorhandenen Objekte in die globale Bibliothek von
    WinCC (TIA Portal) ein.
Nr. Funktionsbeschreibung (Detail)
1 Neues Projekt anlegen
Für die Beispielanwendung wurde eine "MP 277 Touch"-Projektierung erstellt. Außer der im Standard vorhandenen "Startseite" werden keine zusätzlichen Funktionen usw. benötigt.
2

Globale Bibliothek von WinCC flexible öffnen

  • Wählen Sie in der Menüleiste das fünfte Symbol "Öffnet eine Bibliothek" an (Bild 01).
  • Das Fenster "Globale Bibliothek" wird geöffnet.


Bild 01

Globale Bibliothek auswählen

  • Wählen Sie über das Fenster die gewünschte "Globale Bibliothek" aus.
    In diesem Beispiel wurde die Bibliothek "Graphics" aus dem Ordner "System-Libraries" ausgewählt.


Bild 02

Objekte auswählen

  • Markieren Sie in der angewählten globalen Bibliothek jeweils ein Objekt (Bild 03) und ziehen Sie dieses jeweils per "Drag & Drop" in das geöffnete Bild hinein (Bild 04).


Bild 03

Hinzugefügte Objekte (Bild 04).


Bild 04

  • Speichern Sie zum Abschluss die gesamte Projektierung.
3 Projekt nach WinCC (TIA Portal) migrieren
Öffnen Sie WinCC (TIA Portal) und migrieren Sie die WinCC flexible Projektierung.

Eine Beschreibung, wie ein WinCC flexible Projekt nach WinCC (TIA Portal) migriert wird,  entnehmen Sie bitte dem Handbuch mit der Beitrags-ID 53385672 (Kapitel 4).

4 WinCC (TIA Portal) Neue globale Bibliothek anlegen
  • Öffnen Sie die migrierte WinCC (TIA Portal) Projektierung.
  • Öffnen Sie die Task Card "Bibliotheken".
  • Wählen Sie die Palette "Globale Bibliotheken" an und klicken Sie hier auf das erste Symbol "Neue globale Bibliothek erstellen", um eine neue, globale Bibliothek zu erstellen (Bild 05).
  • Es öffnet sich ein Dialogfeld.
    Vergeben Sie hier einen Namen und den Ablagepfad für die neu erstellte globale Bibliothek.
    In diesem Beispiel wurde die neue globale Bibliothek "WinCC flexible Objects" benannt.


Bild 05

Objekte aus dem Bild/Bildern in die globale Bibliothek kopieren

  • Öffnen Sie das Bild mit den Objekten aus der WinCC flexible Bibliothek.
  • Ziehen Sie die einzelnen Objekte per "Drag & Drop" in die globale Bibliothek
    "WinCC flexible Objects > Kopiervorlagen" (Bild 06).
    Hinweis
    Sie können auch mehrere Objekte markieren und per "Drag & Drop" in die globale Bibliothek kopieren. Diese werden dann als "ein" gemeinsames Objekt zusammengefasst.


Bild 06

Speichern der globalen Bibliothek

  • Zum Speichern der Änderungen/Erweiterung klicken Sie auf das dritte Symbol
    "Änderungen der Bibliothek speichern" (Bild 07).


Bild 07

Damit ist die Umsetzung einer globalen WinCC flexible Bibliothek nach WinCC (TIA Portal) abgeschlossen.

Ergänzende Suchbegriffe
Migration, Übernahme

 Beitrags-ID:57025382   Datum:2011-12-06 
Dieser Artikel...hat mir geholfenhat mir nicht geholfen                                 
mySupport
My Documentation Manager 
Newsletter 
CAx-Download-Manager 
Support Request
Zu diesem Beitrag
Drucken
PDF erstellen 
Beitrag versenden
QuickLinks
Kompatibilitäts-Tool 
Hilfe
Online Hilfe
Guided Tour