Beitragsliste anzeigen
Stern-Dreieck-Anlauf mit LOGO!
Bestellnummer:

FRAGE:
Wie kann ich mit einer LOGO! einen Asynchronmotor in Stern-Dreieck anlaufen lassen?

ANTWORT:
Mit einem LOGO!- Modul ist es möglich, einen Stern- Dreieck Anlauf zu realisieren. In dem angefügten Beispiel ist dies realisiert.

Beschreibung der Ablauffolge:

  1. Startimpuls über Taster I.
  2. Unmittelbares Einschalten des Sternschützes K1 über Q1.
  3. Nach 50 ms Verzögerungszeit wird das Lastschütz K2 über Q2 eingeschaltet.
  4. Ablauf der Hochlaufzeit von 10 sec.
  5. Nach Ablauf dieser Zeit bleibt das Hauptschütz (Q2/K2) gehalten und das Sternschütz (Q1/K1) wird ausgeschaltet.
  6. Nach weiteren 50ms wird dann das Dreieckschütz (Q4/K4) zugeschaltet.

Mit dem Taster I wird nicht nur ein sonder auch ausgeschaltet; auch während der Hochlaufphase.

star_delta_d.gif ( 11 KB )

Download:
Der Download enthält die oben beschriebenen Funktionen zur Realisierung einer Stern-Dreieck Schaltung mit einem LOGO!-Modul (keine Typen Einschränkungen). Das Projekt wurde mit LOGO! Software V2.0 erstellt.

star_delta_d.zip ( 9 KB )  

Kopieren Sie die Datei "star_delta_d.zip" auf ein separates Verzeichnis und starten Sie die Datei anschließend per Doppelklick. Das LOGO! Projekt wird jetzt entpackt. Anschließend können Sie das entpackte Projekt mit dem Mit Ihrer LOGO!-Software öffnen und bearbeiten.

Suchbegriffe:
Betriebsarten,Umschalten, Sanftanlauf

 Beitrags-ID:8619859   Datum:2001-08-15 
Dieser Artikel...hat mir geholfenhat mir nicht geholfen                                 
mySupport
My Documentation Manager 
Newsletter 
CAx-Download-Manager 
Support Request
Zu diesem Beitrag
Drucken
PDF erstellen 
Beitrag versenden
QuickLinks
Kompatibilitäts-Tool 
Hilfe
Online Hilfe
Guided Tour