Beitragsliste anzeigen
Wie kann ich in S7-SCL einen Flankenmerker programmieren?
Bestellnummer:

Anleitung:
Folgendes STEP 7-Projekt realisiert das Verhalten des "FP-" und "FN-" Befehls, der nur in AWL verfügbar ist. Sie sollten allerdings beachten, dass diese Sequenz in S7-SCL mehr Laufzeit erfordert, als der einzelne Befehl in AWL. Haben Sie zeitkritische Anforderungen zu erfüllen, empfiehlt es sich, auf die AWL-Programmierung zurückzugreifen.

Download:
Das Beispiel enthält eine S7-SCL-Quelle mit der Sie die Funktion "Positive und Negative Flanke" realisieren können. Die Funktion ist jeweils als FB und als FC ausgeführt. Sie können die Funktion beliebig an Ihre Anforderungen anpassen.

Flanke_pos_neg.zip ( 406 KB )

Kopieren Sie die Datei "Flanke_pos_neg.zip" in ein separates Verzeichnis und entpacken Sie die Datei. Das entpackte STEP 7-Projekt (SCL_Flanke) enthält den SCL-Baustein incl. der Symboltabelle. Abhängig von Ihrer Anwendung verwenden Sie wahlweise die Funktion in Form des FBs oder des FCs. Beachten Sie hierbei den Kommentar in der SCL-Quelle.

 Beitrags-ID:6210591   Datum:2007-12-03 
Dieser Artikel...hat mir geholfenhat mir nicht geholfen                                 
mySupport
My Documentation Manager 
Newsletter 
CAx-Download-Manager 
Support Request
Zu diesem Beitrag
Drucken
PDF erstellen 
Beitrag versenden
QuickLinks
Kompatibilitäts-Tool 
Themen
Hilfe
Online Hilfe
Guided Tour