Beitragsliste anzeigen
S7-300 CPU 31x -- Kommunikation projektieren und programmieren -- PROFINET Schnittstelle projektieren
Wie lesen Sie im Anwenderprogramm den Link-Status der PROFINET-Schnittstelle einer S7-300 CPU aus?
Welche Einstellungen müssen Sie im TIA Portal vornehmen, um über den Webserver der CPU Meldungen und Statusinformationen auszulesen und im Webbrowser anzuzeigen?
Wie kann der Diagnosepuffer einer SIMATIC CPU mit integriertem Webserver an einem SIMATIC Panel angezeigt werden?
Welche "local_device_id" parametrieren Sie, um mit dem FB65 "TCON" eine Verbindung für die offene Kommunikation über Industrial Ethernet aufzubauen?
Wie setzen Sie die IP-Adresse und den Gerätenamen eines I-Devices zurück?
Warum wird im Webbrowser die Meldung "Die Seite ist nicht verfügbar" angezeigt, wenn Sie z.B. die HTML-Seite "Topologie" aufrufen, um über den Webserver der CPU die Topologie auslesen?
Wie aktivieren Sie die Funktion "priorisierte BuB-Kommunikation", um die Performance der OP-Kommunikation zu erhöhen?
Was ist bei der Parametrierung der Ansprechüberwachungszeit zu beachten, wenn eine Ringredundanz mit dem Media Redundancy Protocol aufgebaut wird?
Welche CPU können Sie als PROFINET I-Device betreiben?
Was ist beim Fernzugriff auf eine SIMATIC S7 mit STEP 7 über das Internet zu beachten?
Wie können Sie im Anwenderprogramm einer S7-300 oder S7-400 CPU mit integrierter PN-Schnittstelle die aktuelle Topologie des angeschlossenen PROFINET IO-Systems auslesen?
Wo finden Sie auf der SIMATIC NET Quickstart Collection S7-Programmbeispiele und Dokumentation zur Kommunikation über PROFINET?
Welche Unterschiede gibt es in der Projektierung von S7-Verbindungen?
Mit welchen Einstellungen ist der Webserver der CPU über einen PC mit einer zweiten Netzwerkkarte, trotz eingestelltem Proxyserver, erreichbar?
Kann eine S7 317-2 PN/DP CPU, statt einer in iMap projektierten S7 315-2 PN/DP CPU, verwendet werden?
Wie kann ich konsistente Daten von einem DP-Normslave/PROFINET IO-Device lesen und konsistent auf einen DP-Normslave/PROFINET IO-Device schreiben?
Was können Sie tun, wenn bei einer PROFINET-Schnittstelle, der S7300 CPU 31x-2 PN/DP sporadisch Kommunikationsfehler auftreten?
Welcher Bibliothek sind die Kommunikations-FBs zu entnehmen?
Welche Gemeinsamkeiten bzw. Unterschiede gibt es zwischen projektierten Kommunikationsverbindungen und der offenen Ethernetkommunkation?
Welche Unterschiede gibt es bei der Vergabe der MAC-Adresse?
S7-400 CPU 41x -- Kommunikation projektieren und programmieren -- PROFINET Schnittstelle projektieren
Welche Einstellungen müssen Sie im TIA Portal vornehmen, um über den Webserver der CPU Meldungen und Statusinformationen auszulesen und im Webbrowser anzuzeigen?
Warum erscheint beim Laden der Webseite einer S7-300/400/1200-CPU über "https://..." in der Adresszeile die Meldung "Zertifikatfehler"?
Wie kann der Diagnosepuffer einer SIMATIC CPU mit integriertem Webserver an einem SIMATIC Panel angezeigt werden?
Welche "local_device_id" parametrieren Sie, um mit dem FB65 "TCON" eine Verbindung für die offene Kommunikation über Industrial Ethernet aufzubauen?
Warum wird im Webbrowser die Meldung "Die Seite ist nicht verfügbar" angezeigt, wenn Sie z.B. die HTML-Seite "Topologie" aufrufen, um über den Webserver der CPU die Topologie auslesen?
Wie setzen Sie die IP-Adresse und den Gerätenamen eines I-Devices zurück?
Was ist bei der Parametrierung der Ansprechüberwachungszeit zu beachten, wenn eine Ringredundanz mit dem Media Redundancy Protocol aufgebaut wird?
Welche CPU können Sie als PROFINET I-Device betreiben?
Was ist beim Fernzugriff auf eine SIMATIC S7 mit STEP 7 über das Internet zu beachten?
Wie können Sie im Anwenderprogramm einer S7-300 oder S7-400 CPU mit integrierter PN-Schnittstelle die aktuelle Topologie des angeschlossenen PROFINET IO-Systems auslesen?
Wo finden Sie auf der SIMATIC NET Quickstart Collection S7-Programmbeispiele und Dokumentation zur Kommunikation über PROFINET?
Mit welchen Einstellungen ist der Webserver der CPU über einen PC mit einer zweiten Netzwerkkarte, trotz eingestelltem Proxyserver, erreichbar?
Welche Unterschiede gibt es in der Projektierung von S7-Verbindungen?
Wie kann ich konsistente Daten von einem DP-Normslave/PROFINET IO-Device lesen und konsistent auf einen DP-Normslave/PROFINET IO-Device schreiben?
ET 200S (Standard Baugruppen) -- Hardware aufbauen und parametrieren -- Baugruppen initialisieren und parametrieren
Wie können Sie in STEP 7 (TIA Portal) mit der Funktion "Adressen packen" den Adressraum der ET 200S zusammenfassen?
Wie ist die serielle Schnittstellenbaugruppe 1SI 3964/ASCII (6ES7138-4DF01-0AB0), in STEP 7 Professional ab V11, in Betrieb zu nehmen?
Wie ist die serielle Schnittstellenbaugruppe 1SI MODBUS/USS (6ES7138-4DF11-0AB0), in STEP 7 Professional ab V11, in Betrieb zu nehmen?
Welche "local_device_id" parametrieren Sie, um mit dem FB65 "TCON" eine Verbindung für die offene Kommunikation über Industrial Ethernet aufzubauen?
Warum wird im Webbrowser die Meldung "Die Seite ist nicht verfügbar" angezeigt, wenn Sie z.B. die HTML-Seite "Topologie" aufrufen, um über den Webserver der CPU die Topologie auslesen?
Wie setzen Sie die IP-Adresse und den Gerätenamen eines I-Devices zurück?
Welche DP-Slaves können Sie mittels der Funktion CiR (Configuration in RUN) an ein PROFIBUS DP-Mastersystem hinzufügen und entfernen und welche Konfigurationsänderungen sind zulässig?
Wo finden Sie auf der SIMATIC NET Quickstart Collection S7-Programmbeispiele und Dokumentation zur Kommunikation über PROFINET?
Wo finden Sie Informationen zur Reproduzierbarkeit von Verzögerungs- und Weckalarmen für die IM151-8 und IM154-8?
Wie erfolgt die Nachparametrierung beim Austausch des IO-Link Mastermoduls oder des IO-Link Devices?
Welche Möglichkeiten gibt es, um die ET 200-Stationen zu konfigurieren?
Wo finden Sie Informationen zu den Aufbaurichtlinien einer ET 200S Station?
Welche Diagnosemeldungen können bei der Inbetriebnahme der ET 200S als PROFINET IO-Device auftreten?
Welche Diagnosemeldungen können bei der Inbetriebnahme der ET 200S als PROFIBUS DP-Slave auftreten?
TeleService mit ET200S (IM151-CPU) und TS Adapter
Kann bei einem ET 200S Motorstarter eine Quickstop-Funktion genutzt werden?
Wie können in den ET 200-Stationen sicherheitsgerichtete und Standard-Baugruppen kombiniert werden?
Parametrierung ET 200 S DI 4xNAMUR (6ES7 131-4RD00-0AB0)
Temperaturkompensation eines Thermoelementes mittels Widerstandsthermometers Pt100 zum Erfassen der Vergleichsstellentemperatur
Temperaturkompensation eines Thermoelementes über das Elektronikmodul 2AI TC HF
Wie kann ich in HW Konfig die Adressen der ET200S IM151-1 HF zusammenfassen (Adressen packen)?
IM 151-7 CPU: Programme mit gepackten Adressen portieren
Wie kann ich den Adressraum der ET 200S zusammenfassen (Adressen packen)?
Welche Baugruppen der ET 200S unterstützen die Funktion Optionenhandling?
Welche Randbedingungen müssen Sie bei der Projektierung von ET200S-Modulen beachten?
Welche Abhängigkeit zwischen Peripheriemodulen und Interfacemodulen muss ich bei der Projektierung einer ET200S beachten?
Wie kann ich Pneumatik-Module der Fa. Bürkert im Dezentralen Peripheriesystem ET 200S einsetzen?
Wie kann das Leuchten der Busfehler-LED am Interfacemodul IM 151 beim Einsatz der Reservemodule vermieden werden?
ET 200pro -- Hardware aufbauen und parametrieren -- Baugruppen initialisieren und parametrieren
Welche "local_device_id" parametrieren Sie, um mit dem FB65 "TCON" eine Verbindung für die offene Kommunikation über Industrial Ethernet aufzubauen?
Warum wird im Webbrowser die Meldung "Die Seite ist nicht verfügbar" angezeigt, wenn Sie z.B. die HTML-Seite "Topologie" aufrufen, um über den Webserver der CPU die Topologie auslesen?
Wie setzen Sie die IP-Adresse und den Gerätenamen eines I-Devices zurück?
Wo finden Sie auf der SIMATIC NET Quickstart Collection S7-Programmbeispiele und Dokumentation zur Kommunikation über PROFINET?
Wo finden Sie Informationen zur Reproduzierbarkeit von Verzögerungs- und Weckalarmen für die IM151-8 und IM154-8?
Welche Möglichkeiten gibt es, um die ET 200-Stationen zu konfigurieren?
Wie sind die Adressen bei den fehlersicheren Peripheriebaugruppen ET 200S und ET 200pro einzustellen?
WinAC RTX F -- Hardware aufbauen und parametrieren -- Baugruppen initialisieren und parametrieren
Welche "local_device_id" parametrieren Sie, um mit dem FB65 "TCON" eine Verbindung für die offene Kommunikation über Industrial Ethernet aufzubauen?
Wie kann die Autostart-Funktion in WinLC aktiviert werden, damit WinAC beim Hochlauf eines PC automatisch gestartet wird?
Informationen zum Thema "Baugruppen initialisieren und parametrieren"
Welche PCI Slots in den SIMATIC PCs nutzen den Interrupt exklusiv - teilen ihn also nicht mit anderen PCI Devices?
Industrial Ethernet S7-300/400 CPs -- Hardware aufbauen und parametrieren -- Baugruppen initialisieren und parametrieren
Warum steht für meine Baugruppe im Hardware-Katalog von STEP 7 kein Eintrag mit der aktuellen Firmware-Version zur Verfügung?
Was ist zu beachten, wenn Sie in der Projektierung des Industrial Ethernet CP343-1/CP443-1 für die PROFINET-Schnittstelle oder Gigabit-Schnittstelle eine MAC-Adresse eintragen?
Wie projektieren Sie ein Shared Device, wenn Sie einen CPx43-1 Advanced als PROFINET IO-Controller einsetzen und die Gigabit-Schnittstelle der Baugruppe vernetzt ist?
Welche "local_device_id" parametrieren Sie, um mit dem FB65 "TCON" eine Verbindung für die offene Kommunikation über Industrial Ethernet aufzubauen?
Welche Industrial Ethernet CPs unterstützen die DHCP-Option 12 (Host Name) und wie wird die DHCP-Option 12 projektiert?
Was ist bei der Parametrierung der Ansprechüberwachungszeit zu beachten, wenn eine Ringredundanz mit dem Media Redundancy Protocol aufgebaut wird?
Wie können Sie einen Industrial Ethernet CP oder SCALANCE S als Gateway nutzen?
Wie wird die Funktion "Link Layer Dicovery Protocol" an den Ports eines IE CPs der S7-300 oder S7-400 deaktiviert?
Wo finden Sie auf der SIMATIC NET Quickstart Collection S7-Programmbeispiele und Dokumentation zur Kommunikation über Netzübergänge und Netzkomponenten und zur Sicherheit in Netzwerken?
Was ist zu beachten, wenn ein CP443-1EX20 V2.0 an einer CPU V5.1 betrieben wird?
Ändern der Projektierungsdaten bzgl. der Benutzer für CP 343-1 IT und CP 443-1 IT
Laden der Projektierung über LAN in den IE-CP im Betriebszustand "STOP"
Besonderheiten bei der Einstellung des LAN-Mediums bei Industrial Ethernet-CPs
Inbetriebnahme von Automatisierungssystemen mittels Industrial Ethernet ohne vorherige Knotentaufe via MPI
Abgelehnte Diagnoseverbindung über TCP/IP- Protokoll nach Änderung der MAC- Adresse
Online-Verbindung über mehrere Ethernetzugänge auf eine S7-300/S7-400 CPU aufbauen
Was ist beim Formatieren des Filesystems bei den S7-300 und S7-400 Industrial Ethernet-CPs zu beachten?
Was ist beim Austausch des CP443-1 (6GK7443-1EX11-0XE0) gegen einen CP443-1 (6GK7443-1EX20-0XE0 V1.0) in STEP 7 V5.4 SP3 zu beachten?
Welche Bedeutung hat die Projektierungsoption "Web-Server aktivieren" beim CP443-1 EX20?
Warum werden beim CP443-1 Advanced in der NCM S7-Diagnose im C-PLUG Infotext eine andere Firmware Version angezeigt als die der Baugruppe?
Welche Möglichkeiten gibt es dem PROFINET IO Controller eine neue IP-Adresse zuzuweisen?
Wie lässt sich ein S7-CP zur Laufzeit konfigurieren?
Wie lassen sich die S7 Routingfunktionen deaktivieren?
Welche Herstellerkennung, d.h. OUI (Organizationally Unique Identifier) verwendet die SIEMENS AG für die MAC-Adressen von netzwerkfähigen Geräten?
Wie können Sie die S7-300/400 vor unbefugten Zugriffen aus dem LAN (local area network) schützen?
Was ist bei der Verwendung des Funktionsbausteins FB55 "IP_CONFIG" zur Konfiguration eines Industrial Ethernet CPs zu beachten?
Warum fehlen im Hardwarekatalog teilweise neuere Versionenbezeichnungen von SIMATIC NET Baugruppen?
Warum kann mein Ethernet CP der SIMATIC S7-300 nicht so viele S7-Kommunikationsverbindungen betreiben wie angegeben?
Wie funktioniert Verbindungsmultiplexing und wie wird es bei Ethernet CPs der SIMATIC S7-300 konfiguriert?
SINUMERIK 840D -- Hardware aufbauen und parametrieren -- Baugruppen initialisieren und parametrieren
Welche "local_device_id" parametrieren Sie, um mit dem FB65 "TCON" eine Verbindung für die offene Kommunikation über Industrial Ethernet aufzubauen?
Sichern von GUD-Variablen und spätere Aktivierung
Welche "local_device_id" parametrieren Sie, um mit dem FB65 "TCON" eine Verbindung für die offene Kommunikation über Industrial Ethernet aufzubauen?
Bestellnummer:

Beschreibung
Abhängig von der Baugruppe und Schnittstelle, über die die Verbindung mit dem FB65 "TCON" für die offene Kommunikation über Industrial Ethernet aufgebaut wird, parametrieren Sie die entsprechende "local_device_id."

Für die S7-300 und S7-400 CPUs sowie für die IM151-8 PN/DP CPU und IM154-8 CPU finden Sie die "local_device_id" in der Hardware-Konfiguration (STEP 7 V5.5) oder in der Gerätesicht des Hardware- und Netzwerkeditors (STEP 7 Professional V11). Die Steckplatzbezeichnung der PROFINET-Schnittstelle einer Baugruppe enthält die "local_device_id".

Beispiel STEP 7 V5.5
Die Steckplatzbezeichnung der PROFINET-Schnittstelle einer CPU319-3 PN/DP ist "X3", d.h. für die offene Kommunikation über die integrierte PROFINET-Schnittstelle einer CPU319-3 PN/DP parametrieren Sie die "local_device_id" = B#16#03.


Bild 01

Beispiel STEP 7 Professional V11
Die Steckplatzbezeichnung der PROFINET-Schnittstelle einer CPU319-3 PN/DP ist "2 X3", d.h. für die offene Kommunikation über die integrierte PROFINET-Schnittstelle einer CPU319-3 PN/DP parametrieren Sie die "local_device_id" = B#16#03.


Bild 02

Hinweis
Die Steckplatzbezeichnung der PROFINET-Schnittstelle einer S7-300 CPU, S7-400 CPU, IM151-8 PN/DP CPU oder IM154-8 CPU ist auch auf der Baugruppe aufgedruckt.

Übersicht
In der folgenden Übersicht finden Sie die "local_device_id", die Sie für die offene Kommunikation über WinAC RTX und S7-400 Industrial Ethernet CP parametrieren. Die "local_device_id" der WinAC RTX ist abhängig vom Interface-Steckplatz der Industrial Ethernet-Schnittstelle.
 
local_device_id Beschreibung
B#16#00 Kommunikation über Industrial Ethernet CP der S7-400 (nur bei ISO-on-TCP, d.h. connection_type = B#16#12)

Hinweis
Unter Beitrags-ID 15368142 finden Sie Informationen darüber, welche Industrial Ethernet CPs der S7-400 die offene Kommunikationsdienste mittels T-Bausteinen unterstützen.

B#16#01 Kommunikation über Industrial Ethernet-Schnittstelle auf Interface-Steckplatz 1 (IF1) bei WinAC RTX
B#16#06 Kommunikation über Industrial Ethernet-Schnittstelle auf Interface-Steckplatz 2 (IF2) bei WinAC RTX
B#16#0B Kommunikation über Industrial Ethernet-Schnittstelle auf Interface-Steckplatz 3 (IF3) bei WinAC RTX
B#16#0F Kommunikation über Industrial Ethernet-Schnittstelle auf Interface-Steckplatz 4 (IF4) bei WinAC RTX

In der folgenden Übersicht finden Sie die "local_device_id", die Sie für die offene Kommunikation über die integrierte PROFINET-Schnittstelle einer S7-300 CPU, S7-400 CPU, IM151-8 PN/DP CPU oder IM154-8 CPU parametrieren.
 
local_device_id Beschreibung
B#16#01 Kommunikation über die integrierte PROFINET-Schnittstelle der IM151-8 PN/DP CPU
B#16#02 Kommunikation über die integrierte PROFINET-Schnittstelle der CPU31x-2 PN/DP, CPU314C-2 PN/DP und IM154-8 CPU
B#16#03 Kommunikation über die integrierte PROFINET-Schnittstelle der  CPU319-3 PN/DP, CPU315T-3 PN/DP, CPU317T-3 PN/DP, CPU317TF-3PN/DP
B#16#04 Kommunikation über SINUMERIK NCU7x0.2 PN mit CPU319-3 PN/DP und SINUMERIK NCU7x0.3PN mit CPU317-2 PN/DP
B#16#05 Kommunikation über die integrierte PROFINET-Schnittstelle der CPU412-2 PN, CPU414-3 PN/DP, CPU416-3 PN/DP und CPU41x-5H PN/DP (Rack 0)
B#16#15 Kommunikation über die integrierte PROFINET-Schnittstelle der CPU 41x-5H PN/DP (Rack 1)

 Beitrags-ID:51339682   Datum:2013-08-30 
Dieser Artikel...hat mir geholfenhat mir nicht geholfen                                 
mySupport
My Documentation Manager 
Newsletter 
CAx-Download-Manager 
Support Request
Zu diesem Beitrag
Drucken
PDF erstellen 
Beitrag versenden
QuickLinks
Kompatibilitäts-Tool 
Hilfe
Online Hilfe
Guided Tour