Beitragsliste anzeigen
PROFINET allgemein -- Kommunikation projektieren und programmieren -- Kommunikationsbausteine verwenden
Wie können Sie im Anwenderprogramm einer S7-300 oder S7-400 CPU mit integrierter PN-Schnittstelle die aktuelle Topologie des angeschlossenen PROFINET IO-Systems auslesen?
Welche Beiträge behandeln konsistente Daten in Zusammenhang mit dezentraler Peripherie?
S7-300 CPU 31x -- Kommunikation projektieren und programmieren -- PROFINET Schnittstelle projektieren
Wie lesen Sie im Anwenderprogramm den Link-Status der PROFINET-Schnittstelle einer S7-300 CPU aus?
Welche Einstellungen müssen Sie im TIA Portal vornehmen, um über den Webserver der CPU Meldungen und Statusinformationen auszulesen und im Webbrowser anzuzeigen?
Wie kann der Diagnosepuffer einer SIMATIC CPU mit integriertem Webserver an einem SIMATIC Panel angezeigt werden?
Welche "local_device_id" parametrieren Sie, um mit dem FB65 "TCON" eine Verbindung für die offene Kommunikation über Industrial Ethernet aufzubauen?
Wie setzen Sie die IP-Adresse und den Gerätenamen eines I-Devices zurück?
Warum wird im Webbrowser die Meldung "Die Seite ist nicht verfügbar" angezeigt, wenn Sie z.B. die HTML-Seite "Topologie" aufrufen, um über den Webserver der CPU die Topologie auslesen?
Wie aktivieren Sie die Funktion "priorisierte BuB-Kommunikation", um die Performance der OP-Kommunikation zu erhöhen?
Was ist bei der Parametrierung der Ansprechüberwachungszeit zu beachten, wenn eine Ringredundanz mit dem Media Redundancy Protocol aufgebaut wird?
Welche CPU können Sie als PROFINET I-Device betreiben?
Was ist beim Fernzugriff auf eine SIMATIC S7 mit STEP 7 über das Internet zu beachten?
Wie können Sie im Anwenderprogramm einer S7-300 oder S7-400 CPU mit integrierter PN-Schnittstelle die aktuelle Topologie des angeschlossenen PROFINET IO-Systems auslesen?
Wo finden Sie auf der SIMATIC NET Quickstart Collection S7-Programmbeispiele und Dokumentation zur Kommunikation über PROFINET?
Welche Unterschiede gibt es in der Projektierung von S7-Verbindungen?
Mit welchen Einstellungen ist der Webserver der CPU über einen PC mit einer zweiten Netzwerkkarte, trotz eingestelltem Proxyserver, erreichbar?
Kann eine S7 317-2 PN/DP CPU, statt einer in iMap projektierten S7 315-2 PN/DP CPU, verwendet werden?
Wie kann ich konsistente Daten von einem DP-Normslave/PROFINET IO-Device lesen und konsistent auf einen DP-Normslave/PROFINET IO-Device schreiben?
Was können Sie tun, wenn bei einer PROFINET-Schnittstelle, der S7300 CPU 31x-2 PN/DP sporadisch Kommunikationsfehler auftreten?
Welcher Bibliothek sind die Kommunikations-FBs zu entnehmen?
Welche Gemeinsamkeiten bzw. Unterschiede gibt es zwischen projektierten Kommunikationsverbindungen und der offenen Ethernetkommunkation?
Welche Unterschiede gibt es bei der Vergabe der MAC-Adresse?
S7-400 CPU 41x -- Kommunikation projektieren und programmieren -- PROFINET Schnittstelle projektieren
Welche Einstellungen müssen Sie im TIA Portal vornehmen, um über den Webserver der CPU Meldungen und Statusinformationen auszulesen und im Webbrowser anzuzeigen?
Warum erscheint beim Laden der Webseite einer S7-300/400/1200-CPU über "https://..." in der Adresszeile die Meldung "Zertifikatfehler"?
Wie kann der Diagnosepuffer einer SIMATIC CPU mit integriertem Webserver an einem SIMATIC Panel angezeigt werden?
Welche "local_device_id" parametrieren Sie, um mit dem FB65 "TCON" eine Verbindung für die offene Kommunikation über Industrial Ethernet aufzubauen?
Warum wird im Webbrowser die Meldung "Die Seite ist nicht verfügbar" angezeigt, wenn Sie z.B. die HTML-Seite "Topologie" aufrufen, um über den Webserver der CPU die Topologie auslesen?
Wie setzen Sie die IP-Adresse und den Gerätenamen eines I-Devices zurück?
Was ist bei der Parametrierung der Ansprechüberwachungszeit zu beachten, wenn eine Ringredundanz mit dem Media Redundancy Protocol aufgebaut wird?
Welche CPU können Sie als PROFINET I-Device betreiben?
Was ist beim Fernzugriff auf eine SIMATIC S7 mit STEP 7 über das Internet zu beachten?
Wie können Sie im Anwenderprogramm einer S7-300 oder S7-400 CPU mit integrierter PN-Schnittstelle die aktuelle Topologie des angeschlossenen PROFINET IO-Systems auslesen?
Wo finden Sie auf der SIMATIC NET Quickstart Collection S7-Programmbeispiele und Dokumentation zur Kommunikation über PROFINET?
Mit welchen Einstellungen ist der Webserver der CPU über einen PC mit einer zweiten Netzwerkkarte, trotz eingestelltem Proxyserver, erreichbar?
Welche Unterschiede gibt es in der Projektierung von S7-Verbindungen?
Wie kann ich konsistente Daten von einem DP-Normslave/PROFINET IO-Device lesen und konsistent auf einen DP-Normslave/PROFINET IO-Device schreiben?
Wie können Sie im Anwenderprogramm einer S7-300 oder S7-400 CPU mit integrierter PN-Schnittstelle die aktuelle Topologie des angeschlossenen PROFINET IO-Systems auslesen?
Bestellnummer:

Beschreibung:
In diesem Beitrag zeigen wir Ihnen wie Sie im Anwenderprogramm einer S7-300 bzw. S7-400 CPU mit integrierter PN-Schnittstelle die aktuelle Topologie des angeschlossenen PROFINET IO-Systems auslesen können.
Dies wird z.B. in Anlagen benötigt, wo Werkzeuge an verschiedenen Stellen innerhalb der Anlage verwendet werden und sich somit die Verschaltung der PROFINET IO-Teilnehmer ändert.

Mit dem SFB52 "RDREC" unter Verwendung der Datensatznummer 802A (hex) können Sie die Nachbarschaftsinformationen von Ports auslesen. Somit ermitteln Sie die Topologiedaten der PROFINET IO-Teilnehmer. Diese können Sie im Anwenderprogramm auswerten und weiterverarbeiten.

Anbei steht Ihnen die Beschreibung und ein Beispielprogramm zur Parametrierung des SFB52 "RDREC" als Download zur Verfügung.

Beschreibung:
38566021_NET_topology_SFB52_d.pdf ( 483 KB )

Beispielprogramm:
Das Beispielprogramm ist ein STEP 7-Projekt, das die komplette Hardware-Konfiguration inklusive Anwenderprogramm einer S7-300 Station enthält. Das STEP 7-Projekt steht als Download in Form einer ZIP-Datei zur Verfügung.
Extrahieren Sie die Datei "PNIO_SFB52.zip" in ein separates Verzeichnis. Das STEP 7-Projekt wird dann automatisch mit allen dazugehörigen Unterverzeichnissen entpackt. Anschließend können Sie das entpackte STEP 7-Projekt mit dem SIMATIC Manager öffnen und bearbeiten.

PNIO_SFB52.zip ( 512 KB )

Suchbegriffe:
LLDP, Link Layer Discovery Protocol

 Beitrags-ID:38566021   Datum:2009-09-17 
Dieser Artikel...hat mir geholfenhat mir nicht geholfen                                 
mySupport
My Documentation Manager 
Newsletter 
CAx-Download-Manager 
Support Request
Zu diesem Beitrag
Drucken
PDF erstellen 
Beitrag versenden
QuickLinks
Kompatibilitäts-Tool 
Themen
Hilfe
Online Hilfe
Guided Tour