Beitragsliste anzeigen
Multi Panel -- Produktinformationen -- Technische Daten und Bestellinformationen
Welche PROFINET-Dienste werden von den SIMATIC Panels unterstützt?
Welche Unterstützung bietet die Siemens AG, um die FDA-Richtlinien beim Einsatz von WinCC flexible, WinCC flexible Runtime und mit WinCC flexible projektierbaren Panels zu erfüllen?
Welche Unterstützung bietet die Siemens AG, um die FDA-Richtlinien beim Einsatz von WinCC Runtime Advanced, WinCC Runtime Professional und mit WinCC (TIA Portal) projektierbaren Panels zu erfüllen?
Welche Rahmenfarben werden bei den einzelnen SIMATIC Panels und SIMATIC Panel-PCs verwendet?
Welche Panels sind mit dem Explosionsschutz FM für Nordamerika zertifiziert?
Welche chemischen Beständigkeiten haben die SIMATIC HMI Bediengeräte und Industrie-PCs?
Welche Panels, Panel PCs und Flachbildschirme bietet Siemens aktuell für den explosionsgefährdeten Bereich (Ex2/22) an?
Welche Schutzfolien sind für die HMI Bediengeräte verfügbar?
Wie lässt sich an einem Bediengerät der E-Stand (Hardware-Ausgabestand) feststellen?
Welche Leistungsaufnahme bzw. Verlustleistung besitzen die SIMATIC HMI Bediengeräte?
Wo findet man aktuelle Konformitätserklärungen für SIMATIC HMI Panels (CE, UL, cUL, GOST)?
Die C7-6xx Komplettgeräte werden im Oktober 2010 typgestrichen – welche Nachfolger gibt es?
Welche Panels bietet Siemens aktuell mit Edelstahlfront (INOX) an?
Welche Unterstützung bietet die Siemens AG, um die FDA-Richtlinien mit den Produkten zu erfüllen?
Welche Bestellnummern haben die Pufferbatterien und Akkumulatoren für die entsprechenden Bediengeräte?
Welche Panels haben eine Schiffbau-Zulassung?
Wie kann ein defektes Bediengerät ausgetauscht werden bzw. wo kann ich ein defektes Gerät reparieren lassen?
Unterschiedliche Größen von Projekten für MP270 Geräte
Welche Schutzhauben sind für Panels verfügbar?
Welche Möglichkeiten gibt es, fehlende Steckklemmenleisten für die Stromversorgung von Panels nachzubestellen?
Welche SIMATIC Panels haben das CCC-Zertifikat?
Welche Siemens-Dienststelle stellt die EG-Konformitätserklärungen für SIMATIC HMI zur Verfügung?
Textdisplay / Grafikgeräte -- Produktinformationen -- Technische Daten und Bestellinformationen
Wie lässt sich an einem Bediengerät der E-Stand (Hardware-Ausgabestand) feststellen?
Welche Panels haben eine Schiffbau-Zulassung?
Welche Panels sind mit dem Explosionsschutz FM für Nordamerika zertifiziert?
Welche Bestellnummern haben die Pufferbatterien und Akkumulatoren für die entsprechenden Bediengeräte?
Datensatzverlust nach Transfer der Projektierung auf Zeilen-OP
Welche Siemens-Dienststelle stellt die EG-Konformitätserklärungen für SIMATIC HMI zur Verfügung?
Ersatzbatterie für DIMOS Anschaltung
Touch Panel / Operator Panel -- Produktinformationen -- Technische Daten und Bestellinformationen
Welche Unterstützung bietet die Siemens AG, um die FDA-Richtlinien beim Einsatz von WinCC flexible, WinCC flexible Runtime und mit WinCC flexible projektierbaren Panels zu erfüllen?
Welche Rahmenfarben werden bei den einzelnen SIMATIC Panels und SIMATIC Panel-PCs verwendet?
Welche SIMATIC Panels haben das CCC-Zertifikat?
Welche Schutzfolien sind für die HMI Bediengeräte verfügbar?
Wo findet man aktuelle Konformitätserklärungen für SIMATIC HMI Panels (CE, UL, cUL, GOST)?
Wie lässt sich an einem Bediengerät der E-Stand (Hardware-Ausgabestand) feststellen?
Welche Leistungsaufnahme bzw. Verlustleistung besitzen die SIMATIC HMI Bediengeräte?
Welche PROFINET-Dienste werden von den SIMATIC Panels unterstützt?
Welche Panels, Panel PCs und Flachbildschirme bietet Siemens aktuell für den explosionsgefährdeten Bereich (Ex2/22) an?
Welche chemischen Beständigkeiten haben die SIMATIC HMI Bediengeräte und Industrie-PCs?
Warum liegt meinem Bediengerät eine "Open Source CD" bei?
Welche Panels bietet Siemens aktuell mit Edelstahlfront (INOX) an?
Welche Unterstützung bietet die Siemens AG, um die FDA-Richtlinien mit den Produkten zu erfüllen?
Welche Unterstützung bietet die Siemens AG, um die FDA-Richtlinien beim Einsatz von WinCC Runtime Advanced, WinCC Runtime Professional und mit WinCC (TIA Portal) projektierbaren Panels zu erfüllen?
Welche Bestellnummern haben die Pufferbatterien und Akkumulatoren für die entsprechenden Bediengeräte?
Welche Panels haben eine Schiffbau-Zulassung?
Welche Panels sind mit dem Explosionsschutz FM für Nordamerika zertifiziert?
Welche Schutzhauben sind für Panels verfügbar?
Welche Siemens-Dienststelle stellt die EG-Konformitätserklärungen für SIMATIC HMI zur Verfügung?
Welche Möglichkeiten gibt es, fehlende Steckklemmenleisten für die Stromversorgung von Panels nachzubestellen?
Micro Panels -- Produktinformationen -- Technische Daten und Bestellinformationen
Welche Unterstützung bietet die Siemens AG, um die FDA-Richtlinien beim Einsatz von WinCC flexible, WinCC flexible Runtime und mit WinCC flexible projektierbaren Panels zu erfüllen?
Welche Rahmenfarben werden bei den einzelnen SIMATIC Panels und SIMATIC Panel-PCs verwendet?
Wo findet man aktuelle Konformitätserklärungen für SIMATIC HMI Panels (CE, UL, cUL, GOST)?
Welche Auflösung und Einbaumaße haben die verschiedenen HMI Panels und Panel PCs?
Welche Schutzfolien sind für die HMI Bediengeräte verfügbar?
Welche Zusammenhänge bestehen in WinCC flexible zwischen den Versionsbezeichnungen?
Welche chemischen Beständigkeiten haben die SIMATIC HMI Bediengeräte und Industrie-PCs?
Welche Unterstützung bietet die Siemens AG, um die FDA-Richtlinien mit den Produkten zu erfüllen?
Welche Panels haben eine Schiffbau-Zulassung?
Welche Panels sind mit dem Explosionsschutz FM für Nordamerika zertifiziert?
Was müssen Sie beim Umgang mit Lizenzen für WinCC flexible und Panels beachten?
Welche Siemens-Dienststelle stellt die EG-Konformitätserklärungen für SIMATIC HMI zur Verfügung?
Welche Panels, Panel PCs und Flachbildschirme bietet Siemens aktuell für den explosionsgefährdeten Bereich (Ex2/22) an?
Welche Möglichkeiten gibt es, fehlende Steckklemmenleisten für die Stromversorgung von Panels nachzubestellen?
Welche Schutzhauben sind für Panels verfügbar?
Pushbutton Panels -- Produktinformationen -- Technische Daten und Bestellinformationen
Wie können Sie die 3D-, CAx- und ePLAN-Daten für die SIMATIC Produkte laden?
Welche Unterstützung bietet die Siemens AG, um die FDA-Richtlinien beim Einsatz von WinCC flexible, WinCC flexible Runtime und mit WinCC flexible projektierbaren Panels zu erfüllen?
Welche Rahmenfarben werden bei den einzelnen SIMATIC Panels und SIMATIC Panel-PCs verwendet?
Welche Panels sind mit dem Explosionsschutz FM für Nordamerika zertifiziert?
Welche chemischen Beständigkeiten haben die SIMATIC HMI Bediengeräte und Industrie-PCs?
Welche Panels, Panel PCs und Flachbildschirme bietet Siemens aktuell für den explosionsgefährdeten Bereich (Ex2/22) an?
Welche SIMATIC Panels haben das CCC-Zertifikat?
Wie lässt sich an einem Bediengerät der E-Stand (Hardware-Ausgabestand) feststellen?
Welche Zusammenhänge bestehen in WinCC flexible zwischen den Versionsbezeichnungen?
Welche Unterstützung bietet die Siemens AG, um die FDA-Richtlinien mit den Produkten zu erfüllen?
Was müssen Sie beim Umgang mit Lizenzen für WinCC flexible und Panels beachten?
Welche Möglichkeiten gibt es, fehlende Steckklemmenleisten für die Stromversorgung von Panels nachzubestellen?
Korrektur im französischen Handbuch für Push Button Panel PP7, PP17-I, PP17-II
MOBIC -- Produktinformationen -- Technische Daten und Bestellinformationen
Welche Panels sind mit dem Explosionsschutz FM für Nordamerika zertifiziert?
Welche SIMATIC Panels haben bzw. benötigen eine FCC-Zulassung?
MOBIC T8: Reichweite eines Wireless LAN
Comfort Panels -- Produktinformationen -- Technische Daten und Bestellinformationen
Wie können Sie die 3D-, CAx- und ePLAN-Daten für die SIMATIC Produkte laden?
Welche Unterstützung bietet die Siemens AG, um die FDA-Richtlinien mit den Produkten zu erfüllen?
Welche Unterstützung bietet die Siemens AG, um die FDA-Richtlinien beim Einsatz von WinCC Runtime Advanced, WinCC Runtime Professional und mit WinCC (TIA Portal) projektierbaren Panels zu erfüllen?
Welche Rahmenfarben werden bei den einzelnen SIMATIC Panels und SIMATIC Panel-PCs verwendet?
Welche Panels haben eine Schiffbau-Zulassung?
Welche Panels sind mit dem Explosionsschutz FM für Nordamerika zertifiziert?
Wo findet man aktuelle Konformitätserklärungen für SIMATIC HMI Panels (CE, UL, cUL, GOST)?
Welche Leistungsaufnahme bzw. Verlustleistung besitzen die SIMATIC HMI Bediengeräte?
Welche PROFINET-Dienste werden von den SIMATIC Panels unterstützt?
Welche chemischen Beständigkeiten haben die SIMATIC HMI Bediengeräte und Industrie-PCs?
Welche SIMATIC Panels haben das CCC-Zertifikat?
Welche Panels sind mit dem Explosionsschutz FM für Nordamerika zertifiziert?
Bestellnummer:

Produktinformation
In diesem Beitrag finden Sie alle SIMATIC HMI Panels, die ein FM-Zertifikat für den explosionsgefährdeten Bereich besitzen. Die FM-Zertifizierung gilt ausschließlich für Nordamerika.

Hinweis
In Europa gelten die Explosionsrichtlinien nach ATEX. Weitere Informationen über die Panels, die momentan von Siemens mit ATEX-Zertifizierung angeboten werden, entnehmen Sie unter der folgenden Beitrags-ID: 291285.

Inhalt

  1. Informationen zur FM-Zertifizierung
  2. Aktuelle HMI Panels mit FM-Zertifikat
  3. Typgestrichene HMI Panels mit FM-Zertifikat
  4. Begriffserklärung

Achten Sie vor dem Einbau der Panels auf die Explosionsschutz-Kennzeichnung an der Geräterückseite. Panels, die im Zertifikat erwähnt werden, können nicht automatisch im explosionsgefährdeten Bereich eingesetzt werden. Maßgeblich ist hierfür die Kennzeichnung auf der Geräterückseite!

1. Informationen zur FM-Zertifizierung
In den Vereinigten Staaten von Amerika ist die Klassifizierung des Explosionsschutzes im NEC (National Electric Code) und in Kanada im CEC (Canadian Electric Code) maßgebend.

Im NEC 500 sind die explosionsgefährdeten Bereiche/Divisionen definiert. Zusätzlich werden im NEC 505 die explosionsgefährdeten Bereiche in Zonen auf dieselbe Weise wie in ATEX unterteilt und beinhalten nahezu identische Schutzarten. Die Bestimmungen im NEC 500 regeln die herkömmliche Ex-Klassifizierung (Class-Division-Model) und beinhalten die Klassifizierung zum neuen, an Europa und IEC angelehnten, Zonenmodell. Darauf aufbauend verfassen Prüforganisationen wie FM (auch FMRC - Factory Mutual Research Corporation) eigene Normenwerke.

2. Aktuelle HMI Panels mit FM-Zertifikat
Folgende Panels sind nach der FM-Zertifizierung NI Class I, Division 2, Group ABCD und Class I, Zone 2, Group IIC geprüft.

Hinweis
Einzelheiten über die FM-Zertifizierung entnehmen Sie bitte aus dem entsprechenden Zertifikat.

Die Panels in der folgende Tabelle werden von Siemens vertrieben (Stand 05/2009):
 
Key Panels MLFB Zertifikat
KP8 6AV3688-3AY36-0AX0 15247146
KP8F 6AV3688-3AF37-0AX0 15247146
Micro Panels MLFB Zertifikat
TD200 6ES7 272-0AA30-a
6ES7 272-0AA31-a
19182993
TD200C 6ES7 272-1AA10-a 19182993
TD400C 6AV6 640-0AA00-0AX1 29567488
TP177micro 6AV6 640-0CA11-a 22554901
15247146
Operator Panels MLFB Zertifikat
OP77A 6AV6 641-0BA11-a 24535989
15247146
OP77B 6AV6 641-0CA01-a 15247146
OP177B DP 6AV6 642-0DC01-a
OP177B PN/DP 6AV6 642-0DA01-a
Touch Panels MLFB Zertifikat
TP177A 6AV6 642-0AA11-a 22554901
15247146
TP177B DP 6AV6 642-0BC01-a 15247146
TP177B PN/DP 6AV6 642-0BA01-a
TP177B PN/DP (OEM) 6AV6 642-7BA11-a
TP177B 4" Color Panel PN/DP 6AV6 642-0BD01-a 15247146
TP177B INOX color 6AV6 642-8BA1a-a
TP277 6" 6AV6 643-0AA01-a
Comfort Panels MLFB Zertifikat
KTP400 Comfort 6AV2124-2DC01-0AX0 15247146
KP400 Comfort 6AV2124-1DC01-0AX0 15247146
TP700 Comfort 6AV2124-0GC01-0AX0 15247146
KP700 Comfort 6AV2124-1GC01-0AX0 15247146
TP900 Comfort 6AV2124-0JC01-0AX0 15247146
KP900 Comfort 6AV2124-1JC01-0AX0 15247146
TP1200 Comfort 6AV2124-0MC01-0AX0 15247146
KP1200 Comfort 6AV2124-1MC01-0AX0 15247146
Multi Panels MLFB Zertifikat
MP177 6" 6AV6 642-0EA01-a 15247146
MP277 8" Touch 6AV6 643-0CB01-a 15247146
MP277 10" Key 6AV6 643-0DD01-a
MP277 10" Touch 6AV6 643-0CD01-a
MP277 INOX 10" Touch 6AV6 643-8AD10-a
MP277 INOX 10" Touch Ex 6AV6 643-0ED01-a
MP377 12" Key 6AV6 644-0BA01-a 15247146
MP377 12" Touch 6AV6 644-0AA01-a
MP377 INOX 15" Touch 6AV6 644-0CB01-a
MP377 15" Touch 6AV6 644-0AB01-a
MP377 19" Touch 6AV6 644-0AC01-a
a

-

Schließt alle alphanumerischen Bestellnummern ein!

3. Typgestrichene HMI Panels mit FM-Zertifikat
Folgende Panels sind nach der FM-Zertifizierung NI Class I, Division 2, Group ABCD und Class I, Zone 2, Group IIC geprüft.

Hinweis
Einzelheiten über die FM-Zertifizierung entnehmen Sie bitte aus dem entsprechenden Zertifikat.

Die Panels in der nachfolgenden Tabelle sind typgestrichen und können nicht mehr bestellt werden:
 
Text Displays (COROS) MLFB

Zertifikat

OP3 6AV3-503-1DB10-a

16668227

OP5 A1
OP5 A2
6AV3-505-1FBa-a
OP15 A1
OP15 A1-VF
OP15 A2
OP15 A2-VF
6AV3-515-1EBa-a
OP15 C1
OP15 C2
6AV3-515-1MAa-a
Graphik Displays (COROS) MLFB Zertifikat
OP25 6AV3-525-1AEa-a

16668227

OP35 mono 6AV3-535-1FAa-a
OP35 color 6AV3-535-1TAa-a
Micro Panels MLFB Zertifikat
TP170micro 6AV6 640-0CA01-a 15247146
TP070 6AV6 545-0AA15-a
Operator Panels MLFB Zertifikat
OP170B Mono 6AV6 542-0BB15-a 15247146
OP270 6" Key 6AV6 542-0CA10-a
OP270 10" Key 6AV6 542-0CC10-a
Touch Panels MLFB Zertifikat
TP170A 6AV6 545-0BA15-a 15247146
TP170B Mono 6AV6 545-0BB15-a
TP170B Color 6AV6 545-0BC15-a
TP170B INOX 6AV6 545-8BC10-a
TP270 6" Touch 6AV6 545-0CA10-a 15247146
TP270 10" Touch 6AV6 545-0CC10-a
TP270 10" Touch INOX 6AV6 545-8CC10-a
Multi Panels MLFB Zertifikat
MP270B 6" Touch 6AV6 545-0AH10-a 15247146
MP270B 10" Key 6AV6542-0AG10-a
MP270B 10" Touch 6AV6 545-0AG10-a
MP370 12" Key 6AV6 542-0DA10-a 15247146
MP370 12" Touch 6AV6 545-0DA10-a
MP370 15" Touch 6AV6 545-0DB10-a
MP370 Touch INOX 6AV6 545-8DB10-a
C7-Geräte MLFB Zertifikat
C7-636 Touch 6ES7 636-2EBa-a 29567757
MOBIC MLFB Zertifikat
MOBIC T8 6GK1611-0TA01-a 17166214
a

-

Schließt alle alphanumerischen Bestellnummern ein!

4. Begriffserklärung
Nachstehend werden nur die relevanten Bezeichnungen kurz erläutert.

  • Nonincendive (NI)
    Diese Schutzart ist speziell für die Division 2 vorgesehen und besagt, dass im normalen Betrieb keine Funken und auch keine zu heißen Oberflächentemperaturen entstehen. Die Schutzart ist vergleichbar mit der Schutzart "n" nach EN 50021.
     
  • Class I, Division 2 (NEC 500)
    Bereiche, in denen gefährliche Konzentrationen brennbarer Gase/Dämpfe voraussichtlich unter normalen Betriebsbedingungen nicht vorhanden sind.
     
  • Class I, Zone 2 (NEC 505)
    Bereiche, in denen gefährliche Konzentrationen brennbarer Gase/Dämpfe voraussichtlich unter normalen Betriebsbedingungen nicht vorhanden sind.
     
  • Group A, B, C, D (NEC 500)
    Die Einteilung nach "Group" bezieht sich auf die Gefahrenstoffe:

    A = Luft/Gas-Gemisch mit Acetylen
    B = Luft/Gas-Gemisch mit Wasserstoff
    C = Luft/Gas-Gemisch mit Ethylen
    D = Luft/Gas-Gemisch mit Propan
     
  • Group IIC (NEC 505)
    Die Einteilung der "Group" (NEC 505) ist äquivalent mit der Explosionsgruppe in den ATEX-Richtlinien. Als typisches Gas der Explosionsgruppe IIC ist Wasserstoff definiert.
     
  • Temperaturklassen T*
    Es gibt sechs verschiedene Temperaturklassen, die nach NEC 500-3 noch weiter spezifiziert werden. Die Temperaturklasse beinhaltet die höchstzulässige Oberflächentemperatur des Betriebsmittels und gibt Aufschluss über die Zündtemperaturen der brennbaren Stoffe.

Suchbegriffe
Ex-Schutz, USA

 Beitrags-ID:36489314   Datum:2012-01-09 
Dieser Artikel...hat mir geholfenhat mir nicht geholfen                                 
mySupport
My Documentation Manager 
Newsletter 
CAx-Download-Manager 
Support Request
Zu diesem Beitrag
Drucken
PDF erstellen 
Beitrag versenden
QuickLinks
Kompatibilitäts-Tool 
Themen
Hilfe
Online Hilfe
Guided Tour