Beitragsliste anzeigen
WinCC flexible RT -- Produktinformationen -- Allgemeine Informationen
Welche Unterstützung bietet die Siemens AG, um die FDA-Richtlinien mit den Produkten zu erfüllen?
Warum funktioniert die Funktion "Programmumschaltung sperren" nach dem Hochrüsten von SIMATIC WinCC flexible Runtime 2008 SP2 auf SP3 nicht mehr?
Welche neuen Merkmale haben Intel® Atom™ Prozessoren und welche Vorteile bieten SIMATIC IPCs mit Intel® Atom™ Prozessoren bei Verwendung mit SIMATIC Software?
Welche Lizenzen benötigen Sie zur Hochrüstung von WinCC flexible 2008 oder von WinCC V7 nach WinCC V11 und innerhalb von WinCC V11?
Was ist bei der Installation von WinCC flexible 2008 SP3 oder WinCC V11 SP2 auf einem HP Notebook zu beachten?
Welche chemischen Beständigkeiten haben die SIMATIC HMI Bediengeräte und Industrie-PCs?
Welche Möglichkeiten gibt es einen Screenshot in WinCC flexible ES, WinCC flexible Runtime oder bei Panels zu realisieren?
Welche Unterstützung bietet die Siemens AG, um die FDA-Richtlinien beim Einsatz von WinCC flexible, WinCC flexible Runtime und mit WinCC flexible projektierbaren Panels zu erfüllen?
Was müssen Sie beim Umgang mit Lizenzen für WinCC flexible und Panels beachten?
Wie lassen sich von WinCC flexible RT oder einem Panel exportierte csv-Archivdateien am PC graphisch darstellen?
Welche Ports werden von WinCC flexible verwendet?
WinCC flexible Optionen -- Produktinformationen -- WinCC flexible /Sm@rtService (Fernwartung)
Welche Möglichkeiten gibt es einen Screenshot in WinCC flexible ES, WinCC flexible Runtime oder bei Panels zu realisieren?
Wie lassen sich von WinCC flexible RT oder einem Panel exportierte csv-Archivdateien am PC graphisch darstellen?
Wie kann der Email-Versand bei einer Meldung der HMI-Station mit einem PC simuliert bzw. realisiert werden?
Was müssen Sie beim Umgang mit Lizenzen für WinCC flexible und Panels beachten?
Welche Möglichkeiten gibt es, um ein WinCC flexible Runtime-System (Panel/PC) über das Internet (WAN) Fernwarten zu können?
Verbindung zum SIMATIC WinCC flexible Sm@rtServer geht verloren (bei aktivem Bildschirmschoner oder "Computer sperren")
Warum sind unter den "Internet Settings" der SIMATIC Bediengeräte (nur Windows CE-Geräte) nicht alle Register sichtbar?
Warum erscheint bei WinCC flexible beim Versuch sich per HTML-Viewer auf das MiniWeb zu verbinden die Meldung "under construction"?
Warum wird nach dem Aufruf des Sm@rtClient nur eine leere Seite im Internet Explorer angezeigt?
Wie können E-Mails von einem Windows CE-Panel oder PC mit SIMATIC WinCC flexible versendet werden?
Wie werden von einer SIMATIC WinCC flexible HMI-Station Kurznachrichten (SMS) an ein Mobiltelefon versendet?
WinCC flexible ES -- HMI Projektierung erstellen -- Archive verwenden
Wie können Sie mit einem Skript feststellen, ob ein Speicherlaufwerk mit Wechselmedien (USB-Stick, SD-/MMC-Karte) auf einem HMI-Gerät schreibbereit ist?
Wie können Sie bei WinCC flexible Archive sicher kopieren oder verschieben?
Wie können Chargendaten bzw. archivierte Daten über ein HMI-Bediengerät ausgegeben werden?
Wie kann mit WinCC flexible eine Langzeitarchivierung durchgeführt werden?
Wie können Variablen aus einer SQL-Datenbank über ein Kurvenarchiv ausgegeben werden?
Welche Besonderheit gibt es bei der WinCC flexible Funktion "ArchiviereProtokolldatei" im Modus "Verschieben"?
Wie lassen sich von WinCC flexible RT oder einem Panel exportierte csv-Archivdateien am PC graphisch darstellen?
Wie kann ein Kurvenarchiv nach dem Aufruf der Kurvenanzeige fortlaufend aktualisiert angezeigt werden?
Was ist in WinCC flexible bei der Namensvergabe von Archiven und bei der Archivierung von Variablen in eine csv-Datei auf Windows-basierten Systemen zu beachten?
Wie können Variablen / Datensätze ereignisgetriggert mit Datum und Uhrzeit in eine CSV-Datei gespeichert werden?
Wie können mit WinCC flexible STRING Variablen archiviert werden?
Welche externen Ablageorte für die Archivierung von Daten stehen bei den verschiedenen Bediengeräten (TIA Portal/WinCC flexible/ProTool) zur Verfügung?
Wie können Variablen und Meldungen in WinCC flexible archiviert werden?
Wie können Variablen mit WinCC flexible in einer SQL-Datenbank archiviert und daraus ausgelesen werden?
Wie können Daten bei Panels oder bei der WinCC flexible PC Runtime aus einem Variablenarchiv in Tabellenform angezeigt werden?
Wie können bei einem Windows CE-Panel Texte auf eine CF Karte geschrieben bzw. gelesen werden?
Micro Panels -- Betrieb und Wartung -- Daten sichern
Wie lassen sich von WinCC flexible RT oder einem Panel exportierte csv-Archivdateien am PC graphisch darstellen?
Wie kann ein Backup oder Restore mit einem Windows-basierten Panel durchgeführt werden?
Wie kann von einem Bediengerät eine Projektsicherung vorgenommen werden?
Mobile Panels -- Betrieb und Wartung -- Daten sichern
Wie kann ein Backup oder Restore mit einem Windows-basierten Panel durchgeführt werden?
Wie lassen sich von WinCC flexible RT oder einem Panel exportierte csv-Archivdateien am PC graphisch darstellen?
Wie kann von einem Bediengerät eine Projektsicherung vorgenommen werden?
Export einer Passwortliste ohne Pfadangabe
Touch Panel / Operator Panel -- Betrieb und Wartung -- Daten sichern
Wie kann ein Backup oder Restore mit einem Windows-basierten Panel durchgeführt werden?
Wie lassen sich von WinCC flexible RT oder einem Panel exportierte csv-Archivdateien am PC graphisch darstellen?
Wie kann von einem Bediengerät eine Projektsicherung vorgenommen werden?
Export einer Passwortliste ohne Pfadangabe
Multi Panel -- Betrieb und Wartung -- Daten sichern
Wie kann ein Backup oder Restore mit einem Windows-basierten Panel durchgeführt werden?
Wie lassen sich von WinCC flexible RT oder einem Panel exportierte csv-Archivdateien am PC graphisch darstellen?
Wie kann von einem Bediengerät eine Projektsicherung vorgenommen werden?
Export einer Passwortliste ohne Pfadangabe
WinCC flexible Optionen -- Produktinformationen -- WinCC flexible /Archives
Welche Unterstützung bietet die Siemens AG, um die FDA-Richtlinien mit den Produkten zu erfüllen?
Welche Unterstützung bietet die Siemens AG, um die FDA-Richtlinien beim Einsatz von WinCC flexible, WinCC flexible Runtime und mit WinCC flexible projektierbaren Panels zu erfüllen?
Wie lassen sich von WinCC flexible RT oder einem Panel exportierte csv-Archivdateien am PC graphisch darstellen?
Was müssen Sie beim Umgang mit Lizenzen für WinCC flexible und Panels beachten?
Wie lassen sich von WinCC flexible RT oder einem Panel exportierte csv-Archivdateien am PC graphisch darstellen?
Bestellnummer:

Einleitung:
Im Runtime-Betrieb von WinCC flexible lassen sich Variablenwerte in Archiven ablegen und können später ausgewertet werden. Diese Variablenarchive sind außerhalb des Panels schwer lesbar und ohne WinCC flexible grafisch nicht auswertbar.

Lösung:
Die Excel-Datei "WCf-ArchivViewer" schafft per VBA-Script eine grafische Oberfläche mit zahlreichen Bedienmöglichkeiten. Im "WCf-ArchivViewer" müssen nur die Dateinamen der Archivdateien eingepflegt werden. Hierbei ist es beim Einlesen der Archivdateien auch möglich nur die gewünschten Daten anzuwählen. Der "WCf-ArchivViewer" bietet zahlreiche Möglichkeiten die Archivdateien auszuwerten, z.B.:

  • grafische Oberfläche als Pivot-Diagramm
  • Auswertung durch Pivot-Tabelle
  • Verdichtung von Zeitwerten (Entfernen von Zeit- Schaltflächen)
  • Verdichtung der Wertanzeige (Mittelwert, Maximalwert, Summer, ...)
  • zeitliche Selektion (Jahr/ Monat/ Tag/ Stunde/ Minute)
  • ändern der Diagrammtypen
  • Auswahl gewünschter Kurven

Anlage 1: WCf_ArchivViewer.xls ( 52 KB )

Beispielprogramm:
Das Beispiel beschreibt, wie sich die angelegten Variablenarchive, ohne deren Aufzeichnung zu unterbrechen, im "WCf-ArchivViewer" auswerten lassen.
Im Beispiel ist ein Variablenarchiv "Temp_1" erstellt worden, in das die Variable "test_tag" archiviert wird.
Das Archiv wird auf einem USB-Stick am Panel abgelegt. Es soll möglich sein, die Auswertung des Archivs  jederzeit mit dem "WCf-ArchivViewer" vorzunehmen, ohne die Aufzeichnung der Werte zu unterbrechen.
Hierzu muss das Panel in ein bestehendes lokales Netzwerk integriert werden. Eine genaue Beschreibung, dazu finden Sie unter dem Beitrag 13336639.

Im Beispielprojekt befindet sich ein Script, welches Sie auf Ihre Konfiguration anpassen müssen. Ergänzen Sie hier Ihre Pfade für die Speicherorte.


Bild 01

Vorgehen zum Auswerten des Archives am PC:

  1. Beim ersten Start der Excel-Tabelle erscheint folgende Abfrage. Klicken Sie auf "Nein".

    Bild 02
  2. Auf dem Bediengerät wird mit der Schaltfläche "Copy to PC" die Archivdatei vom Bediengerät auf den angegebenen Rechner kopiert.
  3. Legen Sie den "WCf-ArchivViewer" mit den Archivdateien in einen Ordner, um die Auswertung zu beginnen.
  4. Öffnen Sie den "WCf-ArchivViewer" und geben Sie z. B. in der zweiten Zeile (unter Dateiname) die Archivdatei "Temp_10.csv" ein. Tragen Sie in der linken Spalte zum Aktivieren des Archivs (unter enable) eine "1" ein.
    Klicken Sie anschließend auf den Button "Archiv-Daten einlesen und Grafik erstellen". Bestätigen Sie den folgenden Dialog mit "Ja".
    Nun können Sie die aufgezeichneten Werte visuell auswerten, ohne eine Komponente von WinCC flexible zu benötigen.


Bild 03

Hinweis:
Eine weitere Möglichkeit ist das Verwenden von Sm@rtService.
Mit Hilfe von Sm@rtService können Sie sich auf das Bediengerät verbinden und die Dateien einzeln auf Ihren lokalen PC laden und anschließend auswerten.

Anlage 2: Archiv_Viewer_Beispielprojekt.zip ( 2028 KB )
 
Komponenten Produkt- und Versionsbezeichnung
HMI Software WinCC flexible 2008 SP1
HMI Panel MP 277 10" Touch
Office-Software MS Excel 2003 (deutsche Version und Ländereinstellungen)

Ablauffähigkeit und Testumgebung:
In den oben stehenden Tabellen sind die Komponenten aufgeführt, mit denen dieser Beitrag erstellt und die beschriebene Funktionsweise verifiziert wurden.

 Beitrags-ID:35929465   Datum:2009-10-14 
Dieser Artikel...hat mir geholfenhat mir nicht geholfen                                 
mySupport
My Documentation Manager 
Newsletter 
CAx-Download-Manager 
Support Request
Zu diesem Beitrag
Drucken
PDF erstellen 
Beitrag versenden
QuickLinks
Kompatibilitäts-Tool 
Hilfe
Online Hilfe
Guided Tour