Beitragsliste anzeigen
Multi Panel -- Hardware aufbauen und parametrieren -- Verbindungen einrichten
Welche Ports werden von WinCC Advanced, WinCC Runtime Advanced, WinCC Runtime Professional, Basic Panels, Comfort Panels, Panels und IPC verwendet?
Wie kann eine WinCC (TIA Portal) Projektierung über Ethernet auf ein Bediengerät übertragen werden?
Warum kann ich mit meinem Panel nicht auf einen freigegebenen Ordner unter Windows XP SP3 zugreifen?
Welche Einstellungen sind beim Anschluss eines SIMATIC HMI-Gerätes, projektiert mit WinCC flexible ES an eine SIMATIC ET 200-CPU, zu beachten?
Wie kann ein HMI Bediengerät in ein lokales Netzwerk integriert werden?
Warum sind unter den "Internet Settings" der SIMATIC Bediengeräte (nur Windows CE-Geräte) nicht alle Register sichtbar?
Wie lässt sich an einem WinCC flexible Bediengerät der aktuelle Status der CPU visualisieren?
Microsoft ActiveSync Verbindung für MP270, MP370 
Welche Hardware kann an die USB-Schnittstelle von HMI Bediengeräten angeschlossen werden?
Wie können Daten von einem Server zu einem Windows-basierten Panel über das FTP-Protokoll übertragen werden?
Aktualisierung der Variablen beim Ausfall einer Steuerung
Wie lassen sich mit der WinCC flexible PC Runtime oder einem Panel beliebig viele Automatisierungssysteme durch die Systemfunktion "Wechsele Verbindung" nacheinander ansprechen?
Wie kann mit WinCC flexible ein Projekt über S7-Routing in ein Bediengerät übertragen werden?
Welche Anschlussleitungen gibt es für die Verbindungen zwischen den Bediengeräten und den verschiedenen Steuerungen?
Wie kann ein Panel mit einer SIMATIC H-Station verbunden werden?
Welche GSDML-Dateien gibt es für die Bediengeräten bei Profinet IO?
Welche GSD-Dateien gibt es für die Bediengeräte bei Profibus DP?
Wie kann mit einem Panel / PC auf einen Microsoft Windows 2003 Server zugegriffen werden?
Wie wird die Verbindung zwischen einem Windows-basierten Panel und einer SIMATIC S5 hergestellt?
Warum wird vom Bediengerät über die Schnittstelle IF1 A (IF1 B) (IF2) keine Verbindung zur Steuerung aufgebaut?
Wie kann die Größe und Position der Tastatur auf den Windows-basierten Bediengeräten verändert und gespeichert werden?
Wie kann ich die aktuelle MPI / PROFIBUS-Adresse eines Windows CE Panel auslesen?
WinCC flexible RT -- Betrieb und Wartung -- Fehler diagnostizieren
Wann wird bei einem Windows Embedded System die Runtime Lizenz nicht erkannt?
Welche Ursache hat in WinCC flexible die Systemfehlermeldung "260045 Der SIMATIC Logon Benutzer gehört keiner oder mehreren Gruppen an", wenn der Benutzer offensichtlich nur einer Gruppe zugeordnet ist?
Meldeindikator trotz Zählerstand Null weiterhin angezeigt
Warum werden Schriftzeichen und Objekte auf einem PC Runtime System bzw. Bediengerät verschoben dargestellt?
Warum wird vom Bediengerät über die Schnittstelle IF1 A (IF1 B) (IF2) keine Verbindung zur Steuerung aufgebaut?
Mobile Panels -- Hardware aufbauen und parametrieren -- Verbindungen einrichten
Wie kann eine WinCC (TIA Portal) Projektierung über Ethernet auf ein Bediengerät übertragen werden?
Warum kann ich mit meinem Panel nicht auf einen freigegebenen Ordner unter Windows XP SP3 zugreifen?
Welche Einstellungen sind beim Anschluss eines SIMATIC HMI-Gerätes, projektiert mit WinCC flexible ES an eine SIMATIC ET 200-CPU, zu beachten?
Wie kann ein HMI Bediengerät in ein lokales Netzwerk integriert werden?
Warum sind unter den "Internet Settings" der SIMATIC Bediengeräte (nur Windows CE-Geräte) nicht alle Register sichtbar?
Wie kann ein Panel mit einer SIMATIC H-Station verbunden werden?
Wie lässt sich an einem WinCC flexible Bediengerät der aktuelle Status der CPU visualisieren?
Bedienelemente als DP-Direkttasten beim Mobile Panel 170
Deaktivieren und Aktivieren der DP-Slave Funktionen am MOBILE PANEL 170
Wie können Daten von einem Server zu einem Windows-basierten Panel über das FTP-Protokoll übertragen werden?
Aktualisierung der Variablen beim Ausfall einer Steuerung
Wie lassen sich mit der WinCC flexible PC Runtime oder einem Panel beliebig viele Automatisierungssysteme durch die Systemfunktion "Wechsele Verbindung" nacheinander ansprechen?
Wie kann mit WinCC flexible ein Projekt über S7-Routing in ein Bediengerät übertragen werden?
Welche Anschlussleitungen gibt es für die Verbindungen zwischen den Bediengeräten und den verschiedenen Steuerungen?
Wie kann ich die aktuelle MPI / PROFIBUS-Adresse eines Windows CE Panel auslesen?
Welche GSDML-Dateien gibt es für die Bediengeräten bei Profinet IO?
Welche GSD-Dateien gibt es für die Bediengeräte bei Profibus DP?
Wie kann mit einem Panel / PC auf einen Microsoft Windows 2003 Server zugegriffen werden?
Warum wird vom Bediengerät über die Schnittstelle IF1 A (IF1 B) (IF2) keine Verbindung zur Steuerung aufgebaut?
Touch Panel / Operator Panel -- Hardware aufbauen und parametrieren -- Verbindungen einrichten
Welche Ports werden von WinCC Advanced, WinCC Runtime Advanced, WinCC Runtime Professional, Basic Panels, Comfort Panels, Panels und IPC verwendet?
Wie kann eine WinCC (TIA Portal) Projektierung über Ethernet auf ein Bediengerät übertragen werden?
Warum kann ich mit meinem Panel nicht auf einen freigegebenen Ordner unter Windows XP SP3 zugreifen?
Welche Einstellungen sind beim Anschluss eines SIMATIC HMI-Gerätes, projektiert mit WinCC flexible ES an eine SIMATIC ET 200-CPU, zu beachten?
Wie kann ein HMI Bediengerät in ein lokales Netzwerk integriert werden?
Warum sind unter den "Internet Settings" der SIMATIC Bediengeräte (nur Windows CE-Geräte) nicht alle Register sichtbar?
Wie lässt sich an einem WinCC flexible Bediengerät der aktuelle Status der CPU visualisieren?
Welche Hardware kann an die USB-Schnittstelle von HMI Bediengeräten angeschlossen werden?
Wie können Daten von einem Server zu einem Windows-basierten Panel über das FTP-Protokoll übertragen werden?
Aktualisierung der Variablen beim Ausfall einer Steuerung
Wie lassen sich mit der WinCC flexible PC Runtime oder einem Panel beliebig viele Automatisierungssysteme durch die Systemfunktion "Wechsele Verbindung" nacheinander ansprechen?
Wie kann mit WinCC flexible ein Projekt über S7-Routing in ein Bediengerät übertragen werden?
Wie kann ich die aktuelle MPI / PROFIBUS-Adresse eines Windows CE Panel auslesen?
Wie kann ein Panel mit einer SIMATIC H-Station verbunden werden?
Welche GSDML-Dateien gibt es für die Bediengeräten bei Profinet IO?
Welche GSD-Dateien gibt es für die Bediengeräte bei Profibus DP?
Wie kann mit einem Panel / PC auf einen Microsoft Windows 2003 Server zugegriffen werden?
Welche Anschlussleitungen gibt es für die Verbindungen zwischen den Bediengeräten und den verschiedenen Steuerungen?
Wie wird die Verbindung zwischen einem Windows-basierten Panel und einer SIMATIC S5 hergestellt?
Anschluß eines OP3 an MPI-Schnittstelle
OP3 - Transfermode
Warum wird vom Bediengerät über die Schnittstelle IF1 A (IF1 B) (IF2) keine Verbindung zur Steuerung aufgebaut?
Warum wird vom Bediengerät über die Schnittstelle IF1 A (IF1 B) (IF2) keine Verbindung zur Steuerung aufgebaut?
Bestellnummer:

Beschreibung:
Bei Bediengeräten, bei denen die serielle Schnittstelle zum Projekt-Transfer und zusätzlich zur Kommunikation mit der Steuerung verwendet wird, wird keine Verbindung aufgebaut.

In der projektierten Meldeanzeige oder im Meldefenster erscheint die Systemmeldung "Nr. 220008 Schnittstelle IF 1A (IF 1B) (IF 2) kann nicht geöffnet werden".

Abhilfe:
Wenn eine dieser Schnittstellen zusätzlich zur Kommunikation verwendet werden soll, muss in den Transferseinstellungen der Systemsteuerung (Control Panel) des Panels die Option "Remote Transfer" deaktiviert werden.

Nachfolgend finden Sie Anleitungen für die Einstellung folgender Geräte:

Hinweis:
Bei einem erneuten Projekt-Transfer müssen Sie explizit den Transfer-Mode anwählen.

Folgende Treiber sind davon betroffen:

  • Allen Bradley DF1
  • Allen Bradley DH485
  • GE Fanuc
  • LG Glofa-GM
  • Mitsubishi FX
  • Mitsubischi Protocol 4
  • Modicon Modbus
  • Telemecanique Unitelway
  • Omron Hostlink / Multilink
  • SIMATIC 500/505 seriell

Anleitungen zur Desaktivierung der Option "Remote Transfer":
 
Nr. OP77B
1 Wählen Sie beim Hochfahren des Bediengeräts das Menü "Info/Settings" aus.
2 Navigieren Sie zum Menü "Logon/Settings" und wählen Sie anschließend in diesem Menü die Option "Transfer Settings" aus.
3 Selektieren Sie "Channel 1: serial" und betätigen Sie die Enter-Taste.
4 Desaktivieren Sie die Option "Enable (remote on)", indem Sie "Enable (remote off)" auswählen.

( 10 KB )
Bild 01 - Transfer Settings OP77B

 
Nr. TP170A
1 Wählen Sie beim Hochfahren das Menü "Config" aus.
2 Im Menü "Transfer Settings" (siehe Bild 02) desaktivieren Sie das Optionskästchen "Remote".

( 15 KB )
Bild 02 - Transfer Settings TP170A

 
Nr. OP170B, OP177B, TP170B, TP177B, Mobile Panel 170, OP270, OP277, TP270, TP277, MP270, MP270B, MP277, MP370
1 Betätigen Sie beim Hochlaufen des Bediengerätes die Schaltfläche "Control Panel".
2 Öffnen Sie den Dialog "Transfer", indem Sie das Icon (Symbol) im "Control Panel" doppelt anklicken.
3 Deaktivieren Sie im Dialogfenster "Transfer Settings" das Optionskästchen "Remote Control" von "Channel 1".

( 31 KB )
Bild 03 - Transfer Settings WinCE-Bediengeräte

 Beitrags-ID:24516725   Datum:2007-01-24 
Dieser Artikel...hat mir geholfenhat mir nicht geholfen                                 
mySupport
My Documentation Manager 
Newsletter 
CAx-Download-Manager 
Support Request
Zu diesem Beitrag
Drucken
PDF erstellen 
Beitrag versenden
QuickLinks
Kompatibilitäts-Tool 
Hilfe
Online Hilfe
Guided Tour