Beitragsliste anzeigen
WinCC flexible ES -- HMI Projektierung erstellen -- Projektierung laden und testen
Warum kann ich die HMI-Projektierung nicht auf das Panel übertragen?
Wie kann eine WinCC flexible Projektierung ohne Projektierungssoftware auf ein Bediengerät übertragen werden (Pack&Go)?
Wie kann mit WinCC flexible ein Projekt über S7-Routing in ein Bediengerät übertragen werden?
Welche Einstellungen sind am RT Loader vorzunehmen, damit eine WinCC flexible Runtime Datei vom Projektierungsrechner auf einen Visualisierungs-PC übertragen werden kann?
Welche Einstellungen sind vorzunehmen, damit ein ProTool- bzw. WinCC flexible Projekt über den Teleservice Adapter IE transferiert werden kann?
Welche Ursachen können bewirken, dass der Projektdownload via TeleService nicht funktioniert?
Wie kann die Systemtastatur über die K- bzw. F-Tasten nachgebildet werden?
Wie kann ein WinCC flexible Projekt über Ethernet auf ein Windows- basierendes Panel übertragen werden?
Wie kann ein WinCC flexible Projekt über MPI/PROFIBUS auf ein Windows- basiertes Panel übertragen werden?
Wie kann ein WinCC flexible Projekt seriell auf ein Panel übertragen werden?
Wie können Daten über USB von einem WinCC flexible Projektierungsrechner zu einem Windows-basierten Bediengerät transferiert werden und welche USB-Kabel können dafür verwendet werden?
Wie können in WinCC flexible über die PC-Tastatur die Funktionstasten der verschiedenen Windows-basierten Bediengeräte simuliert werden?
Welche Kabel können für einen Datentransfer zwischen Micro-Panel und Projektierungs-PC verwendet werden?
Warum kann an einem PC die Runtime für ein OP73/OP73micro/TP177A/ TP177micro oder OP77A in WinCC flexible nicht simuliert werden?
Touch Panel / Operator Panel -- Hardware aufbauen und parametrieren -- Zusatzkomponenten verwenden
Welche Möglichkeiten des direkten Datenaustauschs zwischen einer FM 357-2 und einem Panel bzw. einer Runtime (ProTool, WinCC flexible) gibt es?
Welche Einstellungen sind beim Anschluss eines Druckers an einem Windows-basierten Panel zu beachten?
Welche Geräte können direkt mit einem Panel verbunden werden?
Druckseite verschoben bei Meldeprotokollierung mit Graphikgeräten und Drucker EPSON LQ300 
Wie können Daten über USB von einem WinCC flexible Projektierungsrechner zu einem Windows-basierten Bediengerät transferiert werden und welche USB-Kabel können dafür verwendet werden?
Diskettenlaufwerk an OP 15, OP 17 und C7-624.
Wie kann die "Sleep Funktion" bei Brother-Druckern abgeschaltet werden?
Welche Einstellungen sind vorzunehmen, damit ich mit einem Windows-basierten Panel (außer der 170er Serie) auf einem Netzwerkdrucker drucken kann?
Kabel für das Laden der Projektierung auf OP/TP
Zwei Drucker über serielle Schnittstellen an ein Panel anschließen
Welche externen Speichermedien können Sie mit den SIMATIC Panels verwenden, bzw. welche Speicherkarten-Schnittstellen haben diese?
Multi Panel -- Hardware aufbauen und parametrieren -- Zusatzkomponenten verwenden
Welche Möglichkeiten des direkten Datenaustauschs zwischen einer FM 357-2 und einem Panel bzw. einer Runtime (ProTool, WinCC flexible) gibt es?
Welche Geräte können direkt mit einem Panel verbunden werden?
Welche Einstellungen sind beim Anschluss eines Druckers an einem Windows-basierten Panel zu beachten?
Wie können Daten über USB von einem WinCC flexible Projektierungsrechner zu einem Windows-basierten Bediengerät transferiert werden und welche USB-Kabel können dafür verwendet werden?
Wie kann die "Sleep Funktion" bei Brother-Druckern abgeschaltet werden?
Welche Einstellungen sind vorzunehmen, damit ich mit einem Windows-basierten Panel (außer der 170er Serie) auf einem Netzwerkdrucker drucken kann?
Zwei Drucker über serielle Schnittstellen an ein Panel anschließen
Welche externen Speichermedien können Sie mit den SIMATIC Panels verwenden, bzw. welche Speicherkarten-Schnittstellen haben diese?
Mobile Panels -- Hardware aufbauen und parametrieren -- Zusatzkomponenten verwenden
Welche Möglichkeiten des direkten Datenaustauschs zwischen einer FM 357-2 und einem Panel bzw. einer Runtime (ProTool, WinCC flexible) gibt es?
Welche Einstellungen sind beim Anschluss eines Druckers an einem Windows-basierten Panel zu beachten?
Welche Einstellungen sind vorzunehmen, damit ich mit einem Windows-basierten Panel (außer der 170er Serie) auf einem Netzwerkdrucker drucken kann?
Welche Geräte können direkt mit einem Panel verbunden werden?
Wie können Daten über USB von einem WinCC flexible Projektierungsrechner zu einem Windows-basierten Bediengerät transferiert werden und welche USB-Kabel können dafür verwendet werden?
Welche Hardware kann an die USB-Schnittstelle von HMI Bediengeräten angeschlossen werden?
Welche externen Speichermedien können Sie mit den SIMATIC Panels verwenden, bzw. welche Speicherkarten-Schnittstellen haben diese?
Wie können Daten über USB von einem WinCC flexible Projektierungsrechner zu einem Windows-basierten Bediengerät transferiert werden und welche USB-Kabel können dafür verwendet werden?
Bestellnummer:

Beschreibung
In dem zum Download beiliegendem Dokument finden Sie folgende Informationen zum Thema
USB Transfer.

  • Getestete USB-Kabel
  • Freigegebene Bediengeräte
  • Installation des USB Treibers
  • Durchführen eines Transfer auf ein Bediengerät über USB
  • Mögliche Fehlermeldungen und dessen Behebung

Hinweis
Beachten Sie, dass die Hersteller/Lieferanten im Laufe der Zeit Ihre Produkt- bzw. Bestellbezeichnung abändern, Nachfolgeprodukte anbieten oder Produkte aus Ihrem Sortiment nehmen. Nachfolgeprodukte müssen nicht zwangsläufig für den Transfer geeignet sein!

Anlage 1: USB_Transfer_V1_0_d.pdf ( 744 KB )

Suchbegriffe
Projekttransfer, Transfer, USB-Treiber, USB-Master-Master, Lindy, 22408158

 Beitrags-ID:19142034   Datum:2011-08-19 
Dieser Artikel...hat mir geholfenhat mir nicht geholfen                                 
mySupport
My Documentation Manager 
Newsletter 
CAx-Download-Manager 
Support Request
Zu diesem Beitrag
Drucken
PDF erstellen 
Beitrag versenden
QuickLinks
Kompatibilitäts-Tool 
Hilfe
Online Hilfe
Guided Tour